Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Sind die Gäste versichert?

Alle Gäste sind sowohl unfall- als auch haftpflichtversichert.


Wie kalt ist es im Ballon?

Nachdem der Ballon abgehoben hat, treiben wir mit dem Wind. Es herrscht Windstille und Sie empfinden die Temperatur auf jeden Fall höher als am Boden.


Wackelt und schaukelt es bei einer Ballonfahrt?

Ballone fahren früh am Morgen und am frühen Abend, außerhalb der Zeit, wo durch die Sonneneinstrahlung Auf-und Abwinde entstehen. (Thermik) Der Ballon bewegt sich auch nicht gegenüber der Luft sondern steht in ihr und bewegt sich mit ihr. Die Fahrt in einem Heißluftballon ist deshalb ruhiger als die Fahrt in einem Aufzug.


Ist es wichtig, bei guter Gesundheit zu sein?

Grundsätzlich sollten Sie bei guter Gesundheit sein, um Ballon zu fahren. Bei Bluthochdruck, Herzbeschwerden, Operationen bis zwei Jahre vor der Ballonfahrt, Kreislauf- oder Lungenbeschwerden und Osteoporose sollten Sie vorher Ihren Arzt fragen, ob Bedenken bestehen.


Gibt es eine Altersgrenze für Senioren?

Es gibt keine generelle Altersgrenze nach oben – solange Sie sich eine Ballonfahrt zutrauen und keine gesundheitlichen Bedenken seitens Ihres Arztes bestehen (s.o.), sind Sie willkommen.


Dürfen Kinder mitfahren?

Kinder dürfen ab 10 Jahren bzw. ab 1.30 m Größe mitfahren, weil sie sonst nicht über den Korbrand schauen können und dann nichts von der Ballonfahrt haben.


Wie lange dauert eine Ballonfahrt?

Eine Ballonfahrt dauert ca. 1 – 1 ½ Stunden, die Sie im Ballonkorb verbringen. Vom Treffen bis zur Rückkehr zum Startort vergehen ca. 3 –4 Stunden.


Was passiert bei schlechtem Wetter?

Grundsätzlich darf es nicht regnen oder stürmen, hageln, es dürfen keine Gewitter gemeldet sein, die Sicht muß gut und es darf nicht zu windig sein.

Vor Antritt der Fahrt rufen wir Sie an, um Ihnen mitzuteilen, ob die Ballonfahrt stattfindet oder wetterbedingt ausfällt. Wir vereinbaren dann einen Ausweichtermin mit Ihnen.


Darf man fotografieren?

Ja, fotografieren aus dem Ballon bietet sich geradezu an. Eine solche Perspektive bietet sich Ihnen sonst nicht!


Werden die Gäste wieder zum Ausgangsort zurückgebracht?

Ja, nach der Ballonfahrt besteht die Möglichkeit, mit unserem Begleitfahrzeug, dass den Ballon die ganze Zeit am Boden begleitet, zum Startort zurückzufahren.

Top